Seitenanfang

Seitenbereiche:

Inhalt:

Massagen in Rathausnähe wieder möglich!

Neue Massage und Relaxzone in unmittelbarer Rathausnähe!

Nachdem die Massage-Räumlichkeiten im Neuen Rathaus vergangenes Jahr für das Contact-Tracing benötigt wurden, hat nun die bereits bei vielen KollegInnen bekannte und bisherige Masseurin Eva Aigner in unmittelbarer Nachbarschaft eine neue Location gefunden. Im Arte Hotel Fiedlerstraße (ehemaliges Spitzhotel) können nun Kolleginnen und Kollegen in gewohnter Weise ihre Massagen buchen und absolvieren.

Die Aktion, dass der Preis von Magistrat und PV gestützt wird, ist leider ausgelaufen. Dennoch bietet Frau Aigner unseren städtischen KollegInnen mit ihren vergünstigten Tarifen weiterhin ein sehr attraktives Preis/Leistungs-Angebot.

Angeboten werden unter anderem: Muskelentspannung durch klassische Massage, Fußreflexzonenmassage, Segment und Bindegewebsmassage, Akupunktmassage nach Penzl, Cranio Sacral Balancing zur Tiefenentspannung, Lymphdrainage, Aromatherapie,  Lebensberatung bei z. B. Mobbing, Erschöpfung, Überarbeitung udgl.

Nach dem Motto „Gesundheitspflege darf nicht teuer sein“ bietet Frau Aigner Rabatte für die MitarbeiterInnen des Magistrats.

So kostet etwa eine Teilmassage mit 30 min. 27 Euro oder eine Ganzkörpermassage (45 min) nur 45 Euro!
Zusätzliche Aktion: Die Besuche werden notiert und nach 10 Massagen ist die 11. gratis!

Es kann auch gleich ein 10er Block bestellt werden! Bereits bei der Weihnachtsaktion gekaufte Gutscheine können selbstverständlich noch eingelöst werden.

 

Anmeldungen bitte unter:

E-Mail: eva.a@gmx.at oder telefonisch/per Whats App unter 069910027658

Homepage: www.aigner-balancing.at