Seitenanfang

Seitenbereiche:

Inhalt:

Leistungen für Mitglieder der younion

Leistungen für Mitglieder der younion _ Die Daseinsgewerkschaft_Bezirksgruppe Linz

  • Zuschuss zum Betriebsausflug von € 16,-
  • Zuschuss zur Weihnachtsfeier
  • Badekarte (Sommersaison) für die Freibäder der Linz AG um € 22,- Erwachsene und € 10,- Kinder
  • Saunakarte Linz AG (Jahr € 320,- 1/2 Jahr € 175,-) wird in den Büros der Personalvertretung im Alten Rathaus, dem Betriebsratsbüro des MC III und der Seniorenzentren ausgestellt.
  • Beim Besuch der Musikschule durch younion-Mitglieder bzw. deren Kinder wird ein Kostenbeitrag von 25 Prozent des Schulgeldes, maximal jedoch 44,- bezahlt. Bei diesen Anträgen sind der Name (des Kindes), das erlernte Instrument sowie die Dienststelle des Antragstellers sowie die Originalrechnung anzugeben
  • Für allgemeinbildende Kurse, die als Aus- oder Weiterbildungsmaßnahmen gesehen werden können, gewährt die Bezirksgruppe unter Vorlage der Originalrechnung einen Zuschuss zu den Kurskosten von 50 Prozent (maximal € 44,–) für maximal 2 Kurse pro Jahr bei anerkannten österreichischen Bildungseinrichtungen.
  • automatische A-Mitgliedschaft beim SVM – Sportverein Magistrat Linz
  • SVM Tagesschifahrten in die Skiwelt Amadè inkl. Busfahrt und Schikarte um € 40,-
  • Zuschuss für die Printmedien Kombikarte, Familien- und Kinderkarten in den Stadtbibliotheken von € 8,-
  • diverse Gutscheine renommierter Firmen, Ermäßigungen von 3 % – 10 % sind im Büro der Personalvertretung, im Betriebsratsbüro MC III und im Betriebsratsbüro Seniorenzentrum erhältlich
  • Vergünstigte Reisen
  • Musicalfahrten nach Wien
  • Besuch von Vorstellungen im Kabarett Simpl oder Palais Novak in Wien
  • Besuch von Holiday on Ice in der Wiener Stadthalle
  • Märchenvorstellung für die Kleinen (Weihnachten)
  • 50 % Ermäßigung bei der Benützung von Kunsteisbahnen, Frei- und Hallenbäder der Linz AG
  • Die Gewerkschaft younion Linz-Stadt, bietet ihren Mitgliedern Bahnkontokarten an, die im Büro der Personalvertretung im Alten Rathaus, im Betriebsratsbüro MC III und im Betriebsratsbüro der Seniorenzentren gekauft werden können.
  • Bade- und Zeltplatz in Parschallen am Attersee
  • Kinderferienaktionen – Abenteuercamps in Kooperation mit den OÖ Kinderfreunden
  • Sozialwerkbus
  • Master Card und SOS-Vorsorgekarte (im 1. Jahr gratis und dann pro Jahr € 10,80)
  • Kollegen/-innen, die das Bundesgymnasium für Berufstätige oder die Handelsakademie als Externisten besuchen, können nach abgeschlossenem 3. Semester für jedes weitere erfolgreich absolvierte Semester einen Zuschuss von € 22,- erhalten
  • Für die Berufsreifeprüfung wird pro Gegenstand ein Zuschuss von € 44,– gewährt und für den erfolgreichen Abschluss € 60,-.
  • Für die erfolgreich abgelegte Lehrabschlussprüfung gewährt die Bezirksgruppe einen Zuschuss von € 30,–.
  • Für erfolgreich abgelegte Dienstprüfungen wird eine einmalige Beihilfe von € 30,– ausbezahlt.
  • Pro Semester erhalten younion-Mitglieder, die ein Studium absolvieren, € 30,– nach Vorlage der Inskriptionsbestätigung. Dieser Zuschuss kann von karenzierten Mitarbeitern/-innen nicht in Anspruch genommen werden. Ansuchen sind innerhalb von 6 Monaten nach Beendigung des Kurses bzw. nach Ablegung der Prüfung der Bezirksgruppe unter Anschluss einer Kopie des Zeugnisses bzw. einer Kursbesuchsbestätigung und eines Einzahlungsscheines einzureichen. Antragsformulare sind bei der Bezirksgruppe Linz, ARH, Zi. 255 sowie in den Büros der Betriebsräte erhältlich.
  • Für die erfolgreich abgelegte Diplomprüfung an den Ausbildungszentren am MedCampus VI. gewährt die Bezirksgruppe € 51,–.
  • Für die erfolgreiche Absolvierung einer Sonderausbildung an der Akademie für medizinische Berufe durch DGKS gewährt die Bezirksgruppe Linz einen Zuschuss in Höhe von € 30,–.
  • Für die erfolgreich abgelegte Ausbildung für den Sanitätshilfsdienst, als Pflegehelfer/-in, Altenfachbetreuer/-in und als zahnärztliche Hilfskraft wird ein Zuschuss in der Höhe von € 30,– gewährt.
  • Für Veranstaltungen der LIVA im Brucknerhaus werden bei Veranstaltungen, die mit dem Zusatz „mit Ermäßigung“ gekennzeichnet sind, auf Sitzplätzen Ermäßigungen um 50 Prozent gewährt. Die entsprechenden Veranstaltungen sind im LIVA-Jahresprogramm sowie in der Programmzeitschrift „Brucknerhaus heute“ ersichtlich. Für Veranstaltungen im Posthof können Karten zum „ermäßigten Preis“ gekauft werden. Zum Nachweis ist die Mitgliedskarte vorzulegen.
  • Beim Kauf von Eintrittskarten (ausgenommen Premieren, Samstagvorstellungen und Gastspiele) für Vorstellungen des Landestheaters – Großes Haus, Kammerspiele und Ursulinenhof, nicht aber Theaterkeller – erhalten Mitglieder der younion ab einer Woche vor Vorstellungsbeginn einen um 35 Prozent ermäßigten Preis. Zum Nachweis ist die Mitgliedskarte vorzulegen.

Weitere Ermäßigungen

Villa Styria in Bad Aussee

  • das Freizeit und Schulungshaus der oö Gemeindebediensteten (Vergünstigte Preise für
    younion Mitglieder)

Seilbahnen und Skilifte

  • Haugstein Lifte GmbH, Vichtenstein; Ermäßigung: 20 Prozent auf alle Liftkarten für das Mitglied und dessen Ehegatten/-in. (Liftkarten sind beim Gemeindeamt Vichtenstein, Kollegen Alfred Luger, zu kaufen oder zu bestellen.)
  • Hochlecken – Skilifte – GmbH, Neukirchen bei Altmünster; Ermäßigung: bis zu 30 Prozent für das Mitglied und dessen Ehegatten/-in.
  • Kasberg – Lift – GmbH & Co KG, Grünau im Almtal; Ermäßigung für das Mitglied, dessen Ehegatten/-in und Kinder.

Ennsflößermuseum – Taverne

Kastenreith bei Weyer an der Enns
Ermäßigung: Eintritt zum Kindertarif

Berufsförderungsinstitut Oberösterreich

ÖGB-Mitglieder erhalten für fast alle BFI-Kurse einen ermäßigten Kursbeitrag

Mietervereinigung

Landes-Bezirksleitung; 4020 Linz, Noßbergerstraße 11, Tel. (0 73 2) 77 32 29
Kostenlose Rechtsberatung bzw. Auskünfte in allen Miet- und Wohnungsangelegenheiten

Kostenlose Beratung in allen Rechtsangelegenheiten

Folgende Stellen und Termine stehen dafür zur Verfügung:

  • Bezirksgericht Linz (Museumstraße 10): Jeden Dienstag von 8 bis 12 Uhr
  • Bezirksgericht Linz-Land (Urfahr, Ferihumerstraße 1): Jeden Dienstag von 7.30 bis 15.30 Uhr
  • Rechtsanwaltskammer (Ecke Museumstraße 25 und Quergasse 4): Jeden Donnerstag von 13 bis 17 Uhr (Anmeldung ab Mittwoch, 9 Uhr, erforderlich, Tel. 0 50 / 69 06-2)
  • AK-Konsumentenberatung (Weingartshofstraße 2): gegen Voranmeldung