Seitenanfang

Seitenbereiche:

Inhalt:

Aktuelle Sitzung des Zentralpersonalausschusses

Die Sitzung des Zentralpersonalausschusses (ZPA) wurde aufgrund der coronabedingten Abstandsregelungen erneut im Gemeinderatssaal des Alten Rathauses abgehalten.

Zahlreiche Punkte wurden diskutiert, so etwa die Gleitzeit NEU und wie es weitergeht, Umsetzung von Homeoffice in den GBs, der angedachte Wegfall des Jobtickets oder die aktuelle Situation für den Entfall der Betriebsausflüge und kommenden Weihnachtsfeiern.

Neben neuen Informationen zur MKF wurde auch der geplante Lehrlingsevent der PV am Linzer Flughafen besprochen.

Die vergangene Woche bei einem interessanten Seminar der younion gewonnenen Einblicke zu den Themen Amtsmissbrauch und Untreue wurden vom PV Vorsitzenden Alfred Eckerstorfer präsentiert. Es wird derzeit überlegt, in welcher Form wir diese Vorträge für unsere KollegInnen zugänglich machen können – eventuell als Vorträge bei den Dienststellenversammlungen.

Nachdem nun immer mehr Bälle für den Herbst abgesagt werden, beschloss auch der ZPA einstimmig, dass der Magistratsball 2021 nicht stattfinden wird.

Ebenso beschlossen wurde auch eine neue Form der Mobilitätsförderung für alle KollegInnen anstatt des jährlichen Vignettenzuschusses, der nur PKW NutzerInnen begünstigt. So sollen künftig auch NutzerInnen von öffentlichen Verkehrsmitteln unterstützt werden.

Detaillierte Infos zu diesen Themen werden in der kommenden Ausgabe des PV Magazins you-direct vorgestellt.